Nachricht

Impfungen

Drucken

Wann und gegen welche Krankheiten  soll ich meine Katze impfen lassen?

Grundsätzlich gibt es Krankheiten, die für Katzen tödlich verlaufen können. Zum Glück gibt es gegen einige davon wirksame Schutzimpfungen.

Die Impfungen gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen sind für alle Katzen sehr wichtig, auch für reine Wohnungskatzen, denn wir Menschen können die Erreger von außerhalb der Wohnung einschleppen. Impfungen gegen Leukose und Tollwut sind für alle Katzen nötig, die ins Freie dürfen.

Empfohlene Schutzimpfungen für Katzen

Impfzeitpunkt

(8.)-9. Woche

12. Woche

16.-18. Woche

19.-21. Woche

jährlich

Katzenseuche

X

X

X

Katzenschnupfen

X

X

X

Leukose

10. Woche
14. Woche



X

Tollwut

X

X

X

Hier erfahren sie, was sie das Durchimpfen ungefähr kostet.

Ein Impfstoff gegen FIP ist zwar verfügbar, aber aufgrund der äußerst zweifelhaften Schutzwirkung unter Experten umstritten. Die meisten Tierärzte raten daher von einer FIP-Impfung ab.