Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Anna+Bella

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 


Anna (Mäderl, geb. ca. 15.06.2017)

wird gechipt, geimpft, parasitenbefreit und tierärztlich untersucht vermittelt

 

lässt sich schon von Pflegemama streicheln

Pflegestelle: 2130 Mistelbach

Freigangplatz/gesicherter Freigang

Bella (Mäderl, geb. ca. 15.06.2017)

wird gechipt, geimpft, parasitenbefreit und tierärztlich untersucht vermittelt

 

lässt sich schon von Pflegemama streicheln

Pflegestelle: 2130 Mistelbach

Freigangplatz/gesicherter Freigang

Die Kitten befinden sich auf einer Pflegestelle in 2130 Mistelbach und können dort gerne nach Voranmeldung gerne besucht werden!

Video: https://youtu.be/O2woIJ0zAnE

 

Charaktere:

Anna war anfangs zwar die scheuere, aber zeigt bereits dass sie einmal nicht genug Streicheleinheiten bekommen wird, wenn sie in der sicheren Höhle sitzt und man sie streichelt schnurrt sie bereits ganz laut - und ab und zu kommt sie auch schon ganz vorsichtig zur Pflegemama.

Bella hat einen Langhaareinschlag, ihr Fell braucht zukünftig doch etwas Pflege. Sie ist auch noch vorsichtig, aber genauso wie Anna schnurrt sie bereits wenn man sie in der Höhle streichelt- sonst wuselt sie lieber im Zimmer vor einem davon, aber sie sind erst ein paar Tage hier.....die werden beide mit etwas Geduld richtige Schmusebacken!

 

 

TAGEBUCH:

Die beiden Herzchens wurden am 16.8.2017 im Zuge eines Kastrationsprojektes in Schrattenberg eingefangen. Sie sind ca. 8-9 Wochen jung, und waren wie so oft bei Streunerchen anfangs sehr geschreckt, hatten Durchfall und Flöhe.

Update 20.08.2017:

Die beiden heißen nun Anna+Bella, sie haben sich gesundheitlich super erholt,  - Parasiten sind weg, Durchfall wird noch behandelt. Anfangs waren sie nicht ganz so erfreut und haben ab und zu kläglich miaut - nun wenige Tage später genießen sie bereits das Leben ohne Flöhe und mit dem ständig vollem Futternapf! Sie spielen miteinander und toben voller Lebensfreude durch das Katzenzimmer.

Wenn sie in einer Höhle sitzen lassen sie sich bereits gerne streicheln und schnurren dabei, ansonsten wuseln sie doch noch lieber vor einem im Zimmer weg, wobei Anna - wenn man sich ganz vorsichtig annährt schon Tendenzen zeigt von selbst her zu kommen, sie tut auch schon Köpfchen gegen die Hand stoßen und will aktiv gestreichelt werden.

 

 

Update 06.09.2017

Anna+Bella werden immer mutiger - sie lassen sich streicheln und schnurren dabei, wobei die Vorsicht bei Fremden anhält, umso besser dass die beiden gestern geduldigen Besuch hatten! Durchfall wurde erfolgreich behandelt - entwurmt wurden sie auch nochmals, die erste Impfung und das Chippen sind mittlerweile auch erledigt, nun steht dem Übersiedeln auch nichts mehr im WegeLächelnd!

Somit dürfen die beiden "Prinzessinnen" am Sonntag ins neue Zuhause übersiedeln.

Update 10.09.2017:

Anna+Bella durften gemeinsam in ein tolles neues Zuhause ins wunderschöne Waldviertel übersiedeln! Alles Gute euch beiden Herzi-MausisKüssend

 

Nachrichten aus dem neuen Zuhause:

Update bereits wenige Tage nach der Übersiedelung:

Die beiden haben sich überraschend schnell eingelebt und ins Herz ihrer neuen Mami geschlichen - wir freuen uns sehr über diese glückliche Vermittlung!

Die beiden heißen nun übrigens: Luna + ChilliKüssend

Update Ende Sept 2017:

Guten Abend aus dem Wald4tel

Wir sind vor einer Woche ins EG gezogen. Es wird getobt, gekuschelt und geschnurrt und zum Großteil kommen sie schon, wenn ich rufe.
Glg Isabella, Chili und Luna

 

 

Update Oktober 2017:

Wow wir freuen uns sehr - Chilli+Luna entwickeln sich zu richtigen jungen Katzendamen

Nachricht von der Mami: Hallo aus dem Wald4tel