Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Ricky

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 


Roxana (geb. Mitte April/2017)


Adele (geb. Mitte April/2017)


Ricky (geb. Mitte April/2017)

Minou (Mäderl, geb. Mitte April/2017)

 

Roxana (Mäderl, geb. ca. Mitte April 2017, geimpft, tierärztlich untersucht und parasitenbefreit).  Die Mutigste von allen Geschwisterchen!

Adele (Mäderl, geb. ca. Mitte April 2017, geimpft, tierärztlich untersucht und parasitenbefreit). Ist noch bissl schüchtern, spielt aber auch schon mit der Pflegemama mit dem Federwedel!

Ricky (Bub, geb. ca. Mitte April 2017, geimpft, tierärztlich untersucht und parasitenbefreit). Ricky ist noch zurückhaltender, beobachtet aber auch schon das Spielen!

Minou (Mäderl, geb. ca. Mitte April 2017, geimpft, tierärztlich untersucht und parasitenbefreit. Minou ist noch sehr scheu.


Die Kitten befinden sich auf einer Pflegestelle in 2123 Schleinbach und können dort gerne nach Voranmeldung gerne besucht werden!

 


Tagebuch:

Projekt Hausbrunn-D: Hier kommt schon seit längerer Zeit, aber nur sporadisch eine Streunerkatze zu einer Dame - nun war es soweit und die Katze ist mit ihrem Nachwuchs angetanzt.....am 11.06.2017 konnte die Katze kastriert werden und drei Kitten konnten eingefangen und auf einen Pflegeplatz gebracht werden.


Die Mama - hier bereits kastriert - mit Minou, der kleine Nachwuchs ist jetzt auch bereits in Sicherheit!


Wir dürfen vorstellen: Roxana-Adele-Justus

Die Kitten sind streunerkittentypisch schüchtern.

Update 20.06.2017:

Roxana ist die Mutigste der Bande, gefolgt von Adele und der Bub Justus ist der Vorsichtigste von ihnen - kommt aber auch langsam hervor wenn die Pflegemama mit dem Federwedel mit ihnen spielt! Die Kitten haben guten Apettit, Katzenklo funktioniert auch super. Nun werden sie geimpft und langsam können wir an die Vergabe denken Lächelnd!

Sonntagsbeschäftigung - 25.06.2017:


Jippie- das ist das 4. Geschwisterchen - es verweigerte zuerst die Falle - die letzten Tage war es dann gar nicht mehr zu sehen, und heute wollten wir einfach nochmal einen Versuch wagen - und da war das Zwegi plötzlich sogar da und ging in wenigen Minuten in die Falle!

Wir freuen uns sehr und hoffen das kleine langhaarige Pfauchi wird bald Streicheleinheiten genießen!

 

Update 27.06.2017:

Minou, so heißt  die Kleine "Neuankömmliene",  ist ist doch recht scheu und bisher weniger erfreut über ihre Übersiedelung, aber leider bleibt ihr dies nicht erspart um ihr eine schöne Zukunft zu ermöglichen! Wir hoffen dass sie einmal "streichelweich" wird, was ihre Fellpflege sicherlich erheblich erleichtern wird, sie dürfte eine Langhaar-Schönheit werden!

Update 06.07.2017:

Jippie - Ricky hat sein Zuhause bei einem Kumpel gefunden  - alles Gute Mausi!