Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Bettsy

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 


Bettsy (Mäderl, geb. Juli/2016)

kastriert


Pflegeplatz: 2211 Pillichsdorf

Freigangplatz

Bettsy - Mäderl, geb.Juni 2016, kastriert, parasitenbefreit, tierärztlich untersucht

Chrakter: Sie ist schon sehr verschmust und zutraulich.

 

Pflegestelle in 2211 Pillichsdorf

 

TAGEBUCH

Ally und Bettsy (geb. Juni/2016) wurden am 17.11.2016 im Zuge eines Kastrationsprojektes in Oberrußbach eingefangen und kastriert. Die beiden wurden dann auf einen Pflegeplatz nach Pillichsdorf gebracht um ihnen die Chance auf ein behütetes Zuhause zu ermöglichen.

Ally

Bettsy

Update von der Pflegemama 02.12.2016:

Sie leben sich langsam ein, wir machen gute Fortschritte. Angreifen ließen sie sich ja eh von Anfang an, gar kein Problem.

Bettsy gefallen die Streicheleineiten schon und sie fasst langsam Vertrauen. Sie guckt schon immer ganz neugierig aus dem Versteck und überlegt, ob sie nicht doch rauskommen soll. Wenn ich sie rausnehme und streichle bleibt sie eh bei mir und genießt es total. Aber wenn man so auf sie zugeht, pfaucht sie kurz und versteckt sie sich in ihrer Hölle, ist aber wirklich nicht schlimm. Sie wird bald ganz zutraulich werden.

Ally ist noch etwas scheuer, sie pfaucht wenn man sie in der Höhle streichelt, aber das war es auch schon. Sie ist sehr brav und lässt sich alles gefallen, streicheln/rausnehmen/Medikamente etc. Auch sie wird sicher bald zutraulich :)

Gestern waren wir beim Tierarzt. Die beiden haben die Naht von der Kastration nicht ganz vertragen, es war alles ganz verdickt. Bettsy hat zudem geknappert/geschleckt, da war es noch etwas mehr, daher hat sie hier etwas bekommen.

Bettsy wird auch noch weiter gegen den Katzenschnupfen behandelt.

Beide benötigen Ohrenreinigung und Ohrensalbe (inkl. was gegen Milben).

Update von der Pflegemama 09.12.2016:

Bettsy taut schon total auf – sie kommt mir meistens schon entgegen und ist auch beim Fressen sofort da und schnurrt ganz laut. Sie schnurrt sogar bei der Medikamenteneingabe/Ohrentropfen ;) Eine zuckersüße verschmuste Maus.

Ally braucht länger als ich dachte, sie verkriecht sich in der Höhle und pfaucht noch ganz leicht, lässt sich aber problemlos angreifen und rausnehmen. Sonst läuft sie aber noch von mir weg. Aber das wird schon.

lG Christina

Update Jänner 2017:

Da sich Ally immer mehr zurück gezogen hatte und bei Versuchen sich anzunähern sogar immer pfauchiger und aggressiver wurde, hatten wir überlegt sie zurück zu bringen - das Problem ist vor allem das derzeitige Wetter - da ist es nicht vertretbar sie nach einigen Wochen Zimmertemeratur in -10 Grad Kälte zurück zu bringen! So wurde entschieden dass Ally auf einen Pflegeplatz übersiedelt wo die Pflegemama mehr Zeit hat um die Maus vielleicht doch noch zahm zu bekommen..

März 2017:

Sie ist eine absolute Schmuserin, davon kann sie gar nicht genug bekommen. Sobald man ins Zimmer geht, kommt sie aktiv auf einen zu und fordert Aufmerksamkeit. Bettsy liebt es gestreichelt zu werden und schnurrt dabei sehr laut. Sie schmiegt und "schmuddelt" sich gerne überall mit ihrer Nase an -> das macht sie auch gerne im Gesicht (das muss man mögen, ansonsten ist Bettsy die falsche Katze!). Manchmal kommt auch ein zärtlicher "Liebesbiss" ins Spiel. Seitlich am Bauch streicheln mag sie sehr, wenn man sie jedoch unten am Bauch streichelt, verfällt sie ins rangeln/raufen.

Zugleich ist Bettsy irre verspielt (daher kommt auch nur ein Platz mit Freigangmöglichkeit in Frage).  Beim Fressen ist sie weder gierig noch heikel. Katzenklo benutzt sie äußerst brav. Da sie gerne "buddelt" wäre hier ein hohes Katzenklo von Verteil, damit sie weniger Sand rausschmeißen kann.

Update 21.03.2017 -

Jippi - die Süße Bettsy hat IHR Zuhause gefunden - 4 Artgenossen inkludiert - wir freuen uns sehr dass auch sie einen Bestplatz gefunden hatLächelnd!

 

Nachrichten vom neuen Zuhause:

April 2017:

Bettsy hat sich überraschend schnell in ihrem neuen Zuhause eingelebt und wurde freudig von ihren neuen Freunden in Empfang genommen - wobei sich offenbar einer besonders freut über diese flauschige, hübsche, verspielte Fellnase!