Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Wendelin+Mick

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 


Wendelin,

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz


Mick

 

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz

Paul

braucht Diätfutter

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz


 

VIDEO-01 - 24.08.2016!

 

VIDEO-02: Okt.2016

 

VIDEO-03: Okt.2016

 

Diese Kitten befinden sich am Pflegeplatz in 2130 Mistelbach

 



Wendelin

VERMITTELT

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz

Wendelin: Bub, geb. Ende Mai, kastriert gechipt, vollständig Grundgeimpft (Katzenschnupfen/Katzenseuche+Leukose), tierärztlich untersucht, parasitenbefreit!

Charakter: Wendelin ist ein richtiger "Draufgänger" - ihm ist nichts zu hoch, den Staubsauger sieht er als lusties Spielzeug das gefangen werden möchte - o.k. wenn man hustet wird er auf einmal zum "Schisser" und verdünnisiert sich,......tja....da soll man einer die Logik erkennenUnentschlossen!



Mick

VERMITTELT

 

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz

Mick: Bub, geb. Ende Mai, kastriert gechipt, vollständig Grundgeimpft (Katzenschnupfen/Katzenseuche+Leukose), tierärztlich untersucht, parasitenbefreit!

Charakter: Mick ist ein richtiger verspielter Wildling - aber nicht so draufgängerisch wie sein Kumpel Wendenlin! Er checkt zuerst die Lage .....und dann geht die Post ab, miteinander lassen die Buben es natürlich im Katzenzimmer "rocken". Zwinkernd



Paul

braucht Diätfutter

kastr., gechipt, geimpft

Pflegeplatz - 2130 Mistelbach


Freigangplatz


Paul: Bub, geb. Ende Mai, kastriert, gechipt, vollständig Grundgeimpft (Katzenschnupfen/Katzenseuche+Leukose), tierärztlich untersucht, parasitenbefreit!

Charakter:
Paul ist ein großer Schmuser und eine Schnurrmaschine, altersgemäß verspielt - aber er bevorzugt lange Kuschelsitzungen am Schoß! Paul liebt es so richtig sich stundenlang streicheln und schmusen zu lassen.

Paul ist von den drei Brüdern der Vorsichtigste bei Fremden - er guckt zuerst aus einem sicherem Versteck was seine Brüder machen, hat er aber einmal Vertrauen gefaßt ist er besonders anhängich! Er ist sensibler und aufmerksamer.

Paul dürfte einmal ein großer Kater werden.

Paul verträgt nur bestimmtes Sensitiv Futter - erhältlich bei Fressnapf, Futterhaus, Zooplus,...! Dies sollte aber KEIN Grund sein, diesem herzigen Kater kein Zuhause zu gönnen! Das Sensitiv-Futter wird auch sehr gerne von anderen Katzen angenommen und man braucht Paulchen daher nicht extra zu füttern!

Paul verträgt nur bestimmtes Sensitiv Futter - erhältlich bei Fressnapf, Futterhaus, Zooplus,...!

 

TAGEBUCH:

Die drei süßen Herzis konnten am 25.07.2016 beim Projekt Hipples "eingesammelt" werden. Sie sind lt TÄ ca. 8 Wochen jung daher geb. ca. Ende Mai 2016! Sie wurden sofort gegen alle möglichen Parasiten behandelt und auch gegen den Schnupfen den sie hatten!

Es handelt sich um 3 aufgeweckte Buben - die nur Flausen im Kopf haben. Paul ist etwas zurückhaltender. Wendelin ist der größte Lausenbär - er kommt sofort auf jeden zugelaufen und will gaaaaanz viel spielen!

 

Update 16.08.2016:

Nach hartnäckigem Schnupfen greift nun endlich ein Antibiotikum sehr gut, und der Schnupfen ist bekämpft! Die Zwerge werden nächste Woche geimpft und gechipt und sind dann vergabebereit!

Alle drei sind sehr aufgeweckte Buben! Auch nicht zimperlich beim Spielen - Kratzspuren (auch nicht auf der Haut) sind kaum vermeindbarVerlegen...eine "wilde Bande".....

.....man sieht es ihnen kaum an......

 

Update 25.08.2016:

Die Buben-Bande wurde nun gechipt und geimpft!

Paul: Ist ein richtiger Schmusebär - er spielt zwar mit den anderen sehr gerne, ist aber nicht ganz so wild und bevorzugt es auf der Schoss von der Pflegemami zu sitzen und genießt laaaange Streicheleinheiten!

Mick und Wendelin: Sie haben nicht besonders viel "Sitzfleisch", kuscheln klappt kurz.....aber dann muss wieder das Zimmer auf den Kopf gestellt werdenZwinkernd!

 

Update 07.10.2016:

Die drei wurden bereits das 2. Mal geimpft sind nun absolut Vergabebereit!

Die drei  sind richtige wilde und aufgeweckte Buben, wir hoffen dass auch sie bald ein schönes Platzerl finden!

Paul leidet an einer Futtermittelunverträglichkeit! Er verträgt nur bestimmtes Sensitiv Futter - erhältlich bei Fressnapf, Futterhaus, Zooplus,...!

Da man ihn daher kontrolliert füttern muss, kommt für Paul nur ein Wohnungsplatz bzw. ein Platz wo er nicht unkontrolliert an Futter kommt in Frage. Auf Futter welches er nicht verträgt reagiert er mit Durchfall und haaren.

Mittels "Ausschlussdiät" kann man bei ihm verschiedenes Futter aber auch Frischfleisch weiterhin auf Verträglichkeit probieren, dies geschieht über mehrere Tage/Wochen und ist kein Muss. Wir informieren sie natürlich sehr gerne darüber.

Wir hoffen sehr dass es Menschen gibt - die dem Paulchen trotz seinem "Handicap" eine Chance geben, im Prinzip ist er ja ganz ein normales Katerchen und braucht nur anders Futter - welches auch schon vorhandene Katzen sicher gerne annehmen, da es nun problemlos auch seine Brüderchen mit Begeisterung gespeist haben.

Bisher verträgt er:

Trockenfutter - Royal canin sensible 33

Nassfutter

Animonda integra intestinal

Animonda integra Pute+Kartoffeln

Animonda integra Pute+Reis

 

Update 17.10.2016

Die drei Katerchen sind alle aufgeweckt und warten nur noch auf IHR(E) Zuhhause(n)!

Paul

Wendelin

Mick

 

Update 31.10.2016:

Die drei Buben wurden heute kastriert und haben alles gut überstanden!

Update 19.11.2016:

Wendelin+Mick durften gemeinsam in ein tolles neues Zuahuse nach Großweikersdorf übersiedeln, wo bereits drei große Brüder auf die beiden Buben wartetenLächelnd!

Nachrichten vom neuen Zuhause:

Update Ende Dezember 2016:

Kurz gefasst: Die beiden haben sich unglaublich rasch eingelebt - sie sind Zuhause angekommen. Und das Wichtigste es klappt super mit den drei großen Onkels! Besser kann es gar nicht sein - Bilder sagen mehr als Worte deshalb hier einen kleinen Auszug von den Bildern die fast täglich bei uns eintreffenZwinkernd:

Juni 2017:

Wir bekommen von den beiden Buben laufend neueste Infos - vor allem Tatsachenberichte darüber was die zwei etwas hyperaktiven Lauser so angestellt haben, vielen Dank an die Adoptivmama, die diese Eskapaden hin nimmt, und somit auch schon einiges an unvorhersehbare Kosten und Aufwendungen auf sich genommen hat  Verlegen! Glücklicherweise eine sehr humorvolle Katzenmami!Lachend

 

Update Oktober 2017:

Wendelin+Mick halten gemeinsam mit ihren drei großen Onkels ihre Mami auf Trag - die beiden sind davon aber diejenigen die sich die meiste Mühe geben dass es Mami nicht langweilig wird...Lächelnd