Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Emmi

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

...verschmuste Emmi

 

 

 

 


*Elli*, Mäderl

 


*Emmi*

Mäderl-verschmust


*Luzie*


*Relly*

Mäderl-bisserl vorsichtig


*Shelly*, Mäderl


*Sindy*,

6 Kitten aus zwei Würfen (alles Mäderl, geb. ca. Ende April-Mitte Mai), parasitenbefreit, geimpft und tierärztlich untersucht

Chraktere: alle schon sehr kuschelbedürftig und verschmust - am besten direkt hinfahren und die ganze Bande kennenlernenLächelnd!

Pflegestelle 2123 Schleinbach

 

TAGEBUCH:

Die 6 Kätzchen - eine reine Mäderlbande stammen aus unserem Kastrationsprojekt in Ziersdorf und konnten am 04.07 eingefangen und auf eine Pflegestelle gebracht werden. Alle sind augenscheinlich gesund, kein Rotzen, kein Niesen, Ausscheidung passt, wir hoffen es bleibt so, dann kann die Bande in den nächsten Tagen durch unserer Tierärztin kontrolliert und geimpft werden und sind sodann auch wenn noch etwas schüchter - vergabebereit!

Shelly, spielt schon gerne mit dem Federspiel, sonst noch scheu, halte sie aber für eine lebhafte Katze - bei ihr sind wir uns noch nicht ganz sicher ob SIE wirklich eine SIE ist - hier muss die Tierärztin nochmal genauer gucken Verlegen.

 

 

Sindy, noch sehr scheu. Eine kleine Pfaucherin.

Emmi, auch geb. Anfang Mai, ist die lebhafteste von den

Schwestern, lässt sich schon streicheln und genießt auch schon ganz leicht.

 

Schildpatt ist Elli, geb. Anfang Mai ist noch sehr scheu.

 

Luzie, geb. Mitte April, genießt schon das Streicheln und ist beim Spielen

Sehr lebhaft.

 

Relly, geb. Anfang Mai, die Kleinste, lässt sich streicheln, genießt noch nicht so ganz

Und ist ein ruhiges Kätzchen

 

Update 24.07.2016:

Alle Kätzchen sind bereits sehr verschmust und krabbeln der Pflegemama kaum vom Schoss! Sie sind nun gemimpft, tierärztlich untersucht und bereit für den Auszug!!

Update 01.08.2016:

Der verschmusten Emmi konnte man nicht lange widerstehen Zwinkernd!

Emmi durfte in ihr neues Zuhause zu einem lieben Kumpel übersiedeln!

 

 

Nachrichten vom neuen Zuhause:

Update 05.08.2016:

Emmi hat sich schnell eingelebt und tollt mit ihrem "Bruder" Tom schon fleißig durch die Gegend - und wie man sieht lässt sie sich auch schon verwöhnenLächelnd