Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Grafenberg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Projekt 48: 3730 Grafenberg

8 Katzen kastriert (3 Mäderl + 5 Buben)

davon 2 Jungkatzen auf externen Pflegeplatz gebracht

Im Jänner 2016 wird uns ein neuer Fall gemeldet - leider für uns aufgrund der geografischen Lage, schwer durchführbar: Ein mittelloser Herr, welcher aufgrund der familiären Situation sein Zuhause verlassen musste und aufgrund seine Schulden sich keine Wohnung leisten kann, lebt derzeit in dem einzigen was ihm geblieben ist - seine Maschinenhalle. In dieser Halle füttert er auch ein paar Katzen - die Kastrationen kann er leider aufgrund seiner Lebenssituation nicht finanzieren. Insgesamt sollen es sieben Fellnasen sein die mit ihm dort leben.

Danke an dieser Stelle an Steffi, die uns bei den Fahrten der Streunerkatzen aus Grafenberg unterstützt hat!

Die Katzen konnten von dem Herrn selbst rasch eingefangen werden. Am 22.01.2016 wurden sie kastriert - insgesamt 3 Mäderl und 4 Buben brauchen in Zukunft keine Babys mehr bekommen!

Am 25.01.2016 konnte noch ein weiterer Tigerkater gefangen werden - war wohl doch eine Katz mehr als zuerst angenommen - na gut, bei sovielen Tigerkatzen kann wohl schon die Übersicht verloren gehen...

02.02.2016: Zwei der kastrierten Katzen (die beiden Jungtiere) durften auf einen externen Pflegeplatz zur Vermittlung übersiedeln!

Fotos der kastrierten Katzen von diesem Projekt: