Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Boris

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

VIDEO von der Katzenbande (inkl. Balu)

hier schon im neuen Zuhause....jetzt heißt der kleine Rabauke *Gigi* Lächelnd



Am 15.06.2015 konnte Julia vom Kastrationsprojekt 30-Karnabrunn diese 4 Katzenkinder (geb. ca. 04.05.2015; dzt. ca. 5-6 Wochen, 2x Mäderl und 2x Buben) als Notfallpflegeplatz übernehmen......hätte ein Herr sie nicht "heimlich" gerettet, hätte die Nachbarin vom Hof sie getötet...!
Nun wird sich Julia auch dieser "schwierigen Person" annehmen welche offenbar halbverwilderte Katzen füttert aber nicht kastrieren lässt, mit ihr ein ernstes Wörtchen reden....UND die KAtzen fangen und kastrieren lassen!

Die Katzenkinder sind augenscheinlich in gutem Zustand....waren aber total ausgehungert....man kommt mit dem Nachfüllen der Näpfe kaum nach...!

In den nächsten Tagen übersiedelt die Bande auf ihren richtigen Pflegeplatz in 2123 Schleinbach, wo sie weiter aufgepäppelt und behandelt werden, sie können dort nach Voranmeldung besucht werden.

Boris, Elvis, Daisy und Katinka

 

UPDATE - 19.06.2015: Die Zwergerl sind bereits gut auf ihrer Pflegestelle angekommen.

UPDATE - 23.06.2015:

Die Mutterkatze konnte eingefangen und kastriert werden, ob es nun tatsächlich noch weitere unkastrierte Katzen dort gibt muss noch abgeklärt werden.

Die Katzenkinder haben sich schon gut eingelebt am Pflegeplatz und entwickeln sich zu Eichhörnchen - bedeutet: Die Pflegemama läuft ab und an mit 4 "beweglichen Kletten" an den Hosenbeinen herum Lächelnd! Tja...

Die drei *Tigerl* Katinka, Boris, Daisy

Elvis

Daisy

Elvis

 

 

 

Update 05.07.2015:

Die Zwerge sind sehr, sehr lebhaft! Interessenten sollten sich darauf gefasst machen, dass es ihnen zwar sicher nicht langweilig wird. Alle 4 wuseln wie Flöhe durch das Katzenzimmer und das "auf der Hose hochkrabbeln", konnte ihnen noch nicht abgewöhnt werdenZwinkernd. Seit einigen Tagen wohn noch ein 5. Kumpel aus einem weiteren Kastrationsprojekt bei dem Flohzirkus - der kleine rote Kater *Balu*, er war zuerst eingeschüchtert, als kleines Einzelkätzchen musste er sich erst an die wilden Rabauken gewöhnen, aber nun spielt er schon mit ihnen und geniesst den Kontakt zu seinen gleichaltrigen Artgenossen sichtlich!

*Elvis* und *Balu*

*Elvis*

 

Folgende Bilder zeigen die Tigerbande *Boris, Daisy und Katinka*:

 

Update 10.07.2015:

Boris (jetzt Gigi) durfte in ein Traumzuhause übersiedeln, wo schon die 5jährige Nami mehr oder weniger auf ihn wartet, damit die vorhandene Katze nicht überfordert wird und Gigi auch einen altersentsprechenden Spielkameraden hat, darf demnächst auch Estelle in das tolle Zuhause mit gesichertem Garten übersiedeln!Lächelnd

Update 19.07.2015:

Estelle und Boris (jetzt: Kensy und Gigi) wurden vor wenigen Tagen von verschiedenen Pflegestellen ins selbe Zuhause vermittelt - und sie sind in kurzer Zeit die besten Freunde geworden. Ein Herz und eine Seele. Der vorhandenen älteren Katze ist es nur recht dass gleich zwei Jungspunde dazu gezogen sind Zwinkernd!

Wir freuen uns sehr darüber dass es diese Katzen geschafft haben und ihr Traumplätzchen gefunden haben und nun in einem behüteten Zuhause aufwachsen dürfen!

 

Update Dezember 2015: Gigi und Estelle sind sehr gute Freunde geworden - auch Nami hat sich bereits mit den beiden abgefunden und nähert sich immer mehr an. Wir freuen uns sehr für die Tigerkatzi so ein tolles Platzerl gefunden zu haben!

Gigi auf dem neuen Kratzbaum - ein Weihnachtsgeschenk für die Fellnasen