Wunschzettel

Nachricht

Nachricht

Voraussetzungen zur Vermittlung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Für eine Vergabe unbedingt notwendig sind ...

  • Schutzvertrag (Wichtig: Kastration vor Geschlechtreife im Alter von 5-7 Monaten)
  • Einmaliges Entrichten der Schutzgebühr
  • Haltung mit uneingeschränktem Zugang der Tiere zum Großteil des menschlichen Wohnbereichs
  • Freigangsmöglichkeit in gefahrenarmer Umgebung bzw. ohne direktem Zugang zu einer stark befahrenen Strasse oder gesicherter Freigang
  • Wohnungshaltung NUR in Ausnahmefällen – wird extra bei dem Tier angegeben
  • Katzentür / Katzenklappe ins Freie! Oder adäquater Unterschlupf (Hütte, Schuppen, usw)
  • Haltung zu zweit oder in Gruppen (Ausnahme: erwachsene mit Artgenossen unverträgliche Tiere)
  • Mindestalter bei Babykatzen 10 Wochen – Bei Kitten muss ein verspielter Artgenosse (idealerweise im ähnlichem Alter) vorhanden sein oder dazu adptiert werden

Auf Wunsch des Interessenten: Gesundheitstests:

Es besteht die Möglichkeit die Wunschkatze(n) auf diverse Krankheiten testen zu lassen, die Kosten müssen vorab auf das NotFellchen-Konto überwiesen werden, und es besteht kein Recht auf Zurückerstattung. Die Befunde werden selbstverständlich dem Interessenten ausgehändigt.

 

pfeil Weiter zum Ablauf der Vermittlung!